Günther Wiedemann - besser bekannt als "Bittl"- wurde bei der diesjährigen Hauptversammlung für seine unzählingen Verdienste im Boxclub Weißenburg geehrt. Der 1. Vorsitzende Heiner Pauckner bedankte sich im Namen aller Mitglieder mit einem Präsentkorb und einer Urkunde bei dem ehemaligen Boxer. Nach seiner aktiven Zeit, engagierte sich Wiedemann bei allen Events u. a. als Zeugwart und wurde so zu einer "treuen Seele" des Vereins. Gleicher Dank galt seiner Gattin Uschi, die ebenso engagiert die Vereinsarbeit unterstützt.

 

 

 

 

 

 

 

Zu Beginn der Veranstaltung gedachten die Mitglieder insbesondere den vestorbenen Mitgliedern Franz Hüller und Rainer Hüttinger (Mr. Gong) bei einer Schweigeminute. Beide waren jahrzehntelange Mitglieder des BCW.

 

Rückblickend auf das Jahr 2015 berichtete Heiner Pauckner über die Highlights des vergangenen Jahres:

Nordbay. Kadetten-, Junioren- und Jugendmeisterschaft

Drei Auswärtsstarts in Zürich, Papenburg und Fürstenfeldbruck

Drei Heimstarts in Treuchtlingen, Pappenheim und Weißenburg

Zehn Nachwuchsturniere und Vergleichskämpfe

 

 

 

Für ihre herausragenden Leistungen wurden die Nachwuchstalente Adem Prekazi und Bünyamin Kocaman geehrt.

Prekazi wurde letztes Jahr 2. Frankenmeister und 2. Nordbayerischer  Meister

Kocaman wurde 2. Nordbayerischer Meister 2015

Großes Lob und Anerkennung an die Jungs!!!

 

 Noch mehr Bilder sind in der Fotogalerie zu sehen!